Allgemeines über Skins

LoL – wozu dienen Skins?

Wer sich eingängig mit dem Free2Play Online Browsergame League of Legends beschäftigt, wird auf kurz oder lang zu dem Punkt kommen, an dem er die sogenannten Skins erwerben kann. Diese sind durchaus ein wichtiger Aspekt in diesem Spiel, obwohl sie auf den ersten Blick dem Gamer keinen weitergehenden Nutzen einbringen. Diese Aussage stimmt in dieser Form jedoch so nicht ganz – die Skins haben durchaus ihre Funktionen.

Was bringen Skins?

In erster Linie dienen die Skins dazu, RIOT zu unterstützen. Da League of Legends ein kostenloses Online Browsergame ist gestaltet sich die Verdienstspanne des Herstellers entsprechend gering. Wie in jedem anderen Online Browsergame jedoch auch kostet der Unterhalt des Games den Hersteller Geld, welches er natürlich wieder hereinholen möchte. Mit dem Erwerb von Skins kannst Du den Hersteller unterstützen und gleichzeitig Deinen Charakter im Spiel individualisieren, da dieser sich mit den entsprechenden Skins optisch von der breiten Masse der Gamer heraushebt. Du bist somit in der Lage Deinem Helden ein ganz individuelles Outfit zu verpassen, was natürlich den Spielspaß nochmals um ein Vielfaches steigert.

Wie kommt man an die Skins?

Es gibt für die entsprechenden Skins einen eigenen Shop, in dem diese erworben werden können. Gegen Zahlung des entsprechenden Geldbetrages kannst Du hier verschiedene Skins erwerben. Selbstverständlich richtet sich der Preis nach dem entsprechenden Seltenheitsgrad der Skins, sodass Du für ein klein wenig mehr Geld auch ein wesentlich selteneres und exklusiveres Skin erhältst.

Mit einer entsprechenden Skin kannst Du somit nochmals etwas mehr Herzblut in Deinen Charakter stecken und diesen zu etwas Besonderem machen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Datenschutzinfo