Spielmodi

Die League off Lengends besteht nicht nur wie viele vielleicht denken aus dem Summoners Rift also der Kluft der Beschwörer, sondern bietet durchaus auch einige andere und Interessante Spielkarten für eine schöne Abwechslung. Die Kluft der Beschwörer ist ganz klar die meistbespielte und beliebteste Karte. In der League of Legends unterscheiden wir Grundsätzlich zwischen drei verschiedenen Spielmodi:

  • Klassisch
  • Dominion
  • ARAM
Spielmodi in der League of Legends
Spielmodi in der League of Legends

Klassisch:

Unter dem Spielmodus Klassisch ist es dein Ziel den gegnerischen Nexus zu zerstören und dabei gleichzeitig deinen Nexus zu verteidigen. In diesem Spielmodus kannst du zwischen der Kluft der Beschwörer und dem Gewundenen Wald als Spielkarten wählen.

Kluft der Beschwörer:

In der Kluft der Beschwörer kämpfen 2 Teams mit jeweils 5 Teammitgliedern gegeneinander. Das Team, welchem es zu erst gelingt den gegnerischen Nexus zu zerstören, wird die Kluft der Beschwörer als Sieger verlassen. Die Kluft der Beschwörer ist die größte und zugleich die beliebteste Karte in der League of Legends. Auf drei Lanes und einem großen Jungle Areal kämpfen die Champions gegeneinander. Charakteristisch für diese Spielkarte sind eine lange Anfangsphase und ausgiebige Teamkämpfe sowie die Kontrolle über die neutralen Monster des Jungle, den diese bringen viele Verbesserungen für ein Team mit sich. …mehr 

Gewundener Wald:

Der gewundene Wald ist die zweite Karte, die du unter dem Spielmodus Klassisch spielen kannst. Der gewundene Wald ist die kleinere der beiden Karten. Im gewundenen Wald treffen Teams von drei gegen drei Champions aufeinander. Der gewundene Wald besteht aus zwei Lanes und einem kleinen Jungle Areal. Im gewundenen Wald starten die Teams mit mehr Startgold. Durch mehr Gold am Anfang ist das Spiel im Gewundenen Wald schneller, denn es kommt schneller zu größeren Kämpfen. Im Jungle des Gewundenen Waldes befinden sich zwei Altare, die von den Team erobert werden können und die einen Bonus für das Team bringen. …mehr

Dominion:

Dominion ist der zweite Spielmodus in der League of Legends. Im Dominion besteht deine Aufgabe nicht darin, den gegnerischen Nexus zu erstören, sondern die Mehrzahl der Kontrollpunkte zu kontrollieren um somit dem gegnerischen Nexus Schaden zuzuführen. Das Team, welches die Mehrzahl der Kontrollpunkte am längsten hält und dem gegnerischen Nexus am schnellsten am meisten Schaden zuführt, gewinnt das Spiel. Im Dominion musst du schnell und aggressiv spielen. Es gibt natürlich auch einige Taktiken, spielen die meisten Spieler diesen Spielmodus eher zur kurzen Abwechslung und da geht es eher schnell und Kampflustig zu.

Kristallnarbe:

Die Hauptkarte im Spielmodus Dominion ist die Kristallnarbe. Die Kristallnarbe verfügt über fünf Kontrollpunkte, die es zu Kontrollieren gilt. Die Kontrollpunkte sind kreisförmig um eine mächtige Teamverbesserung angeordnet. Charakteristisch für die Kristallnarbe sind viele kleine Kämpfe und sehr viele Tötungen. In der Kristallnarbe startest du mit deinem Champion auf Stufe 3 und dementsprechend mehr Gold. …mehr

ARAM (All Random All Mid):

Der ARAM Spielmodus bedeutet All Random All Mid und ist der aktuellste Spielmodus in der League of Legends. Der ARAM Spielmodus wurde durch die LoL Community inspiriert und nach einer Testphase von Riot als eigenständiger neuer Spielmodus eingeführt. Auch in ARAM gehtt es darum den gegnerischen Nexus zu zerstören

Heulende Schlucht:

Die Karte, auf der Ihr im Spielmodus ARAM spiel ist die Heulende Schlucht. In der Heulenden Schlucht treffen zwei Teams von je fünf Champions aufeinander. Anders als bei den anderen Karten, besteht die Heulende Schlucht aus nur einer Lane und keinem Jungle. Auf dieser einen Lane messen sich beide Teams. Der riesen Unterschied der Heulenden Schlucht im Gegensatz zu den andern Karten ist, dass die Beschwörerplattform deinen Champion nicht heilt und deine Kaufmöglichkeiten nur auf die Zeit nach deim direkten Erscheinen am Anfang und auf die Zeit direkt nach dem Tod beschrenkt sind. …mehr

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Datenschutzinfo