Erweiterungsturnier für EU LCS und NA LCS

Zwischen dem 15. November und dem 21. Dezember 2014 findet in der League of Legends das Erweiterungsturnier für die NA LCS und die EU LCS statt. In diesem Erweiterungsturnier, auf Englisch Expansion Tournament, geht es darum die NA LCS und die EU LCS von 8 Team auf 10 Teams zu erweitern. Die 2 zusätzlichen Teams für die LCS Season 2015 werden nicht etwa ausgelost, was natürlich auch nicht fair wäre, sondern es findet hierfür extra ein kleines Turnier statt. Die besten 2 Teams dieses Turniers bekommen dann die Chance ihres Lebens als professionelle E-Sportler und dürfen ihr können in der Oberklasse von League of Legends zeigen und gegen die besten Teams aus der Region antreten.

Expansion Tournament LoL
Expansion Tournament LoL

Im Zuge der Erweiterung der NA LCS und der EU LCS von 8 auf 10 Mannschaften wird es auch einige andere Änderungen in der LCS geben. So wird die Anzahl der regulären Saisonspiele gekürzt. Diese Änderung bedeutet in erster Linie, dass die Teams in der LCS weniger Gelegenheiten haben werden, verlorene Spiele wieder durch Siege auzugleichen. Somit bekommt jedes Match in der LCS mehr Bedeutung, was die Spannung steigern soll.

Desweiteren wird die Zeitspanne der Playoffs verlängert. Damit bietet Riot den Zuschauern und Fans die Gelegenheit, die wirklich spannenden und wichtigen Spiele in der League of Legends länger genießen zu können. Durch die Erweiterung der LCS auf 10 Teams, bekommen natürlich auch mehr Teams die Chance sich eine Immunität vor der Relegation zu erkämpfen, was die Bedeutung der Playoffs erhöht und gleichzeitig konstant gute Leistungen in der regulären Saison belohnt.

Jetzt fragt man sich natürlich: Welche 2 Teams kommen denn nun zusätzlich in die LCS? Es wäre unfair einfach 2 Mannschaften zu bestimmen und diesen die Chance zu geben ihr Können in der LCS zu beweisen. Und genau das ist der Grund für das Erweiterungsturnier in der League of Legends. Die Teams müssen es sich verdienen einen Platz neben den besten Teams zu bekommen und wie kann man am besten beweisen, ob man einen Platz in der LCS verdient hat? Natürlich durch den Sieg über alle anderen Teams.

Welche Teams nehmen an dem Erwiterungsturnier teil?

 

An dem Expansion Tournanment werden 13 Teams teilnehmen. Die Teams kommen aus dem Promotion Tournament, den Playoffs der Challenger Series und der Rangliste.

Das Teams aus dem Promotion Tournament und der Challenger Series an dem Erweiterungsturnier teilnehmen liegt auf der Hand, denn diese Teams haben bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass sie am ehesten das Zeug dazu haben, mit den Großen in der LCS wie Fnatic oder Alliance mithalten zu können.

Um auch anderen engagierten Mannschaften die Chance zu geben, sich einen Platz in der LCS zu erkämpfen, hat Riot sich dazu entschlossen auch Teams aus der Rangliste zum Turnier einzuladen. 7 der 13 Plätze im Erweiterungsturnier werden von Teams aus der Rangliste besetzt werden. Die 7 besten Ranglistenteams aus Nordamerika und die 4 besten Ranglistenteams aus EUW und EUNE werden zum Erweiterungsturnier eingeladen.

  • Promotion Tournament (3 Teams)
    • Verlierer des 6. Seed Promotion Matches
    • Verlierer des 7. Seed Promotion Matches
    • Verlierer des 8. Seed Promotion Matches
  • Playoffs der Challenger Series (3 Teams)
    • Verlierer des Challenger Series Playoff-Spiels um den dritten Platz
    • Verlierer des Viertelfinales der Challenger Series (höherer Seed)
    • Verlierer des Viertelfinales der Challenger Series (niedrigerer Seed)
  • Rangliste (7 Teams)
    • NA Top 7 Ranglistenteams
    • EU: Top 3 / 4 Ranglistenteams auf EUW und Top 3 / 4 Ranglistenteams auf EUNE

Die Platzierungen der Teams in der Rangliste werden am 2. November 2014 für NA und am 9. November 2014 für EU ausgewertet.

Diese Teams haben sich bereicht qualifiziert

 

Aus Nordamerika:

 

  • Team Coast
  • compLexity Gaming
  • Curse Academy
  • Denial eSports
  • Team LoLPro
  • XDG Gaming

Aus Europa:

 

  • Gamers 2
  • H2k-Gaming
  • Millenium
  • Ninjas in Pyjamas
  • Reason Gaming
  • SK Gaming Prime

Das Turnier

Das Turnier beginnt mit zwei Online Runden. Die anschließenden drei Runden werden dann aus den LCS Studios live übertragen. Durch dieses System verspricht sich Riot natürlich viele gute und spannende Games, daher werden auch nur die letzten 3 Runden live übertragen, nachdem einige Teams bereits ausgeschieden sind und nur noch die besten Teams übrig geblieben sind.

In der ersten Runde, die nicht live übertragen wird, werden 10 Teilnehmer in Best-of-Three-Serien gegeneinander antreten. Die Teams, die bei dem Promotion Tournament die letzten 3 Plätze belegt haben, bekommen ein Freilos für die erste Runde.

Die zweite Runde besteht dann auch aus BO3 Spielen zwischen den Teams wobei der Verlierer direkt aus dem Turnier ausscheidet. Hier kommen dann auch die 3 Teams mit dem Freilos ins Spiel.

Die vier besten Teams, die es durch die zweite Runde schaffen, reisen zu den ESL-Studios, um drei weitere Runden im Double-Elimination-Format zu spielen.

Die letzten drei Runden bestehen aus einem modifizierten Double-Elimination-Bracket. Die siegreichen Teams der Halbfinalbegegnungen und des Finales der Verlierer verdienen sich jeweils einen Platz in der neuen 10-Team-LCS.

Die Termine des Erweiterungsturniers

Das Erweiterungsturnier wird vom 15. November bis zum 21. Dezember laufen.

  • 15. – 16. November: NA-Erweiterung (Runde 1)
  • 22.-23. November: NA-Erweiterung (Runde 2), EU-Erweiterung (Runde 1)
  • 29.-30. November: EU-Erweiterung (Runde 2)
  • 12.-14. Dezember: Live Übertragung der NA-Erweiterung
  • 18.-21. Dezember: Live Übertragung der EU-Erweiterung